Lektorat Wechselseitig

Dein Manuskript ist endlich fertig und wartet auf seine Veröffentlichung? Die Kurzgeschichte möchte an den Verlag geschickt werden? Ein privates Projekt soll den letzten Feinschliff vor dem Druck erhalten?

Ein Lektorat besteht aus dem wechselseitigen Zusammenspiel zwischen Autor*in und Lektorin. Meine Aufgabe ist es, eure Texte auf Logiklücken, allgemeinen Inhalt, Plot, Stil und Atmosphäre zu prüfen. Anhand meiner Vorschläge könnt ihr euer Manuskript bearbeiten und das bestmögliche Erlebnis für euch und eure Leser*innen herausholen. 

Ablauf

Du hast dich für ein Lektorat entschieden? Sehr gut!

Tritt mit mir in Kontakt. In der ersten Nachricht ist es wichtig, dass du die wichtigsten Informationen über dein Werk, dich als Autor*in und deine Erwartungen mitteilst.

Ich biete Lektorate für jeglichen Text und jegliches Genre an. Spezialisiert bin ich auf Phantastik, Fantasy und alle Untergenres, Horror, Märchen sowie Kinder- und Jugendliteratur. Das ist generell eine breite Mischung. Dennoch könnt ihr euch mit jedem Genre und jeder Buchrichtung an mich wenden, ob Biographie, Sach- oder Fachbuch, Krimi, Historie oder Thriller.

Ich biete ein Probelektorat von 5 Normseiten (ca. 7500 Anschläge) zu 20 € an. Dadurch soll geprüft werden, ob eine wechselseitige Zusammenarbeit zwischen Autor*in und Lektorin harmonisch funktioniert und ob ihr mit meiner Arbeit zufrieden seid. Du bist zufrieden? Jetzt kann es losgehen.

Standard sind zwei Durchläufe des Lektorats, in denen die Korrekturen und Anmerkungen durch mich und euch geprüft und bearbeitet werden. Es ist natürlich möglich, weitere Durchläufe zu vereinbaren und einzelne Punkte im Manuskript mit mir zu diskutieren.

Die Lektorin

Mein Motto ist: Jeder kann Kunst!

Daran halte ich fest. Manchmal fehlt etwas Anleitung, manchmal etwas Handwerk, aber Kunst kann jeder!

Mein Name ist Carolin Gmyrek und ich bin Horror- und Phantastikautorin.

Mein ganzes Leben habe ich mich mit Büchern und Texten umgeben. Nach meinem Abitur machte ich eine Ausbildung zur Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste in der Deutschen Nationalbibliothek Leipzig. Es folgte ein Germanistikstudium an der Universität Leipzig und der Master of Arts 2021 mit dem Schwerpunkt Literaturwissenschaft und dem Augenmerk auf Phantastik, Märchen, sowie Kinder- und Jugendliteratur.

Mein großes Interesse an Literatur und Kunst begleitet mich ständig. Ich bin davon überzeugt, dass in jedem Text ein Zauber steckt, eine Geschichte, die erzählt werden möchte. Ich möchte euch dabei helfen, diesen Zauber unter die Leser*innen zu bringen.

Mitglied
im Verband der Freien Lektorinnen und Lektoren e.
V.

Mitglied
im Phantastik Autoren Netzwerk (PAN) eV.

Seit Oktober 2023 Herausgeberin der Zombie Zone Germany im Amrûn Verlag.

Leistungen und Preise

Ein Lektorat ist zeitaufwendig. Ich möchte mich intensiv mit euren Texten beschäftigen, damit ich euch aussagekräftige und detaillierte Anmerkungen geben kann sowie später auf eure Fragen und Veränderungen eingehen kann.

Mein Angebot, das ich anhand eures Probetextes und eures Exposés anfertige, schließt das Probelektorat und einen zweiten Durchgang des Lektorats mit ein.

Unabhängig dieses Angebots bezieht sich das Probelektorat auf die ersten 5 Normseiten (ca. 7500 Anschläge) und kostet 20 €.

Einen Preisvoranschlag kann ich euch anhand eures eingesendeten Manuskripts, den ersten 5 Normseiten, dem Exposé und euren Informationen zukommen lassen.

Manuskriptsichtung: Ein vollständiges Lektorat kann sehr teuer werden und gerade zu Beginn der schriftstellerischen Tätigkeit ist man sich oft nicht sicher, ob das eigene Werk schon bereit für diesen Schritt ist. Ich kann eine Sichtung deines Exposés und deines Manuskripts vornehmen und eine kurze Analyse anfertigen. Dafür fallen einmalig 70 € an sowie 1 € pro 1500 Anschläge. Das ist kein Lektorat, sondern soll nur ein Überblick über die Güte des Manuskripts bieten sowie Möglichkeiten schaffen, es eigenständig zu verbessern.

Schreibcoaching: Ich unterstützte euch beim Schreibprozess. Ihr wollt ein Buch schreiben, habt eine tolle Idee, doch euch fehlen noch ein paar Punkte im Plot, das richtige Herangehen oder das Handwerk? Ich unterstütze euch gerne beim Erschaffen eures eigenen Werkes, nehme euch bei der Hand und rede mit euch über eure Ideen.

Exposé – Hilfe/Sichtung: Der Entgegner vieler AutorInnen ist das Exposé. Dabei ist es so nützlich, für die Bewerbung bei Verlagen oder Agenturen, oder um sich selbst der eigenen Geschichte bewusst zu werden. Ich helfe euch beim Erstellen, stehe euch Beratend zur Seite oder lektoriere euer Exposé. Je nach Aufwand und Bearbeitung gilt eine Pauschale ab 50 €

Das Coaching findet entweder online über verschiedene Plattformen, schriftlich per E-Mail oder telefonisch statt. Dabei gilt eine Pauschale von 70 € pro Arbeitsstunde.

 

Zusammenfassung:

Lektorat: Preis richtet sich nach persönlichen Angebot und der Länge des Textes

Probelektorat: 20 € für 5 Normseiten

Manuskriptsichtung: 70 € + 1 € pro 1500 Anschläge

Schreibcoaching: 70 € pro angefallene Arbeitsstunde

Coaching / Bearbeitung Exposé: je nach Absprache ab 50 €

Bibliografie

Lektorate

Kontakt